Landesehrenbriefe für zwei Eisenbacher

Egon Schwan und Berthold Reichwein wurden geehrt

Gleich zweimal innerhalb von 14 Tagen konnte Bürgermeister Hartmann den Ehrenbrief des Landes Hessen an Eisenbacher Bürger überreichen. Mit dem Ehrenbrief werden langjährige ehrenamtliche Leistungen gewürdigt und Dank und Anerkennung für die Verdienste um die Gemeinschaft ausgesprochen.

Für seine Arbeit und sein Engagement als Mitbegründer der örtlichen NABU-Gruppe und bei den Kleintierzüchtern wurde Egon Schwan im Rahmen einer kleiner Feier am 09. April im Rathaus geehrt.

Dem Vorsitzenden des Schützenvereins „Roland“ e.V. 1927 Eisenbach, Berthold Reichwein, überreichte Bernd Hartmann am 29.03. den Ehrenbrief des Landes Hessen in Anerkennung seiner langjährigen Vorstandstätigkeit und seines Engagements im Schützensport.

Der Ortsbeirat beglückwünscht Egon Schwan und Berthold Reichwein ganz herzlich  zu dieser tollen Auszeichnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.