Ortsbeiräte spenden für die Festhalle

Ein paar Quadratmeter Dach vom Ortsbeirat Eisenbach

Vor dem Beginn der letzten Sitzung des Ortsbeirates am 7. Mai wurde dem Vorsitzenden der Eisenbacher Verschönerer Gerald Hofmann eine Spende aus Sitzungsgeldern der Mitglieder des Ortsbeirates überreicht. Da passte es gut, dass auch er Mitglied dieses Gremiums ist. Der Ortsbeirat möchte auf diese Weise auch finanziell seine Unterstützung für die Neubedachung der Eisenbacher Festhalle bekunden. Dass wir dieses Projekt selbstverständlich kommunalpolitisch nach besten Kräften unterstützt haben, steht außer Frage. Mit der Festhalle verfügt unser Ortsteil über eine hervorragende Lokalität für Veranstaltungen jeglicher Art - nicht zuletzt und insbesondere für die Kerb. Wir freuen uns, dass schon bald mit den Arbeiten begonnen wird und hoffen, dass diese zum Jubiläum des Vereins im Sommer 2018 abgeschlossen sind. The show must go on!

(v.l.n.r.: C. Reichwein (stellv. Ortsvorsteher), G. Hofmann, L. Siegmund (Ortsvorsteher), D. Michel (Schriftführer), M. Jaschina. Auf dem Bild fehlen D. Perey und G. Kaiser)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.